Ev. Kirche Norf-Nievenheim

Herzlich willkommen!

Neu im Netz

Aus eins mach zwei

Zum 1. Januar 2021 werden aus den bisherigen drei Bezirken der evangelischen Kirchengemeinde Norf-Nievenheim zwei selbstständige Kirchengemeinden. Die Teilung erfolgt entlang der kommunalen Grenzen zwischen Dormagen und Neuss.

Nach der anregenden Diskussion bei der Gemeindeversammlung hat der Bevollmächtigtenausschuss am 14.09.2020 folgende Namen für die beiden neuen Gemeinden beschlossen:

„Evangelische Kreuzkirchengemeinde Nievenheim“ für Nievenheim

„Evangelische Kirchengemeinde am Norfbach“ für Norf und Rosellen

 

  • Neu im Fotoalbum:

Verband Ev. Kirchengemeinden in der Stadt Neuss

logo

Auf den Seiten des Gemeindeverbandes finden Sie aufgezeichnete Gottesdienste und weitere Angebote aller vier Neusser Evangelischen Kirchengemeinden speziell für die Zeit der Corona-Einschränkungen:

www.evangelisch-in-neuss.de
 

Die Evangelische Kirchengemeinde Norf-Nievenheim bei Facebook

logo

Auch bei Facebook versuchen wir, Ihnen speziell in der Zeit, wo unsere Kirchen und Gemeindezentren geschlossen bleiben müssen, zusätzliche Angebote zu machen:

www.facebook.com/norfnievenheim/

 

Information

Gemäß der Einschränkungen von Bundes- und Landesregierung gibt es leider auch weiterhin nur reduzierte Angebote in unserer Kirchengemeinde. Mehrere Angebote können inzwischen - im engen Rahmen der vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln - wieder stattfinden, andere müssen weiterhin ausfallen.

Bitte informieren Sie sich – in den Schaukästen, auf unserer Homepage oder über Instagram

 

 

Veranstaltungshinweise

Logo

Offener Kirchturm und Offene Bank in der Adventszeit – Nehmen und Geben
Besondere Situationen bedürfen besonderer Maßnahmen. So wird der lebendige Adventskalender doch, aber in diesem Jahr sowohl in Rosellerheide als auch in Norf, ganz anders stattfinden.
N e h m e n - an jedem Adventssonntag haben Sie/habt Ihr die Möglichkeit, einen adventlichen Gruß aus der jeweiligen Kirche mit nach Hause zu nehmen.
G e b e n - wir wünschen uns kreative Bastel-Hilfe - durch die Unterstützung jedes Einzelnen wird am Fenster der Trinitatiskirche in Rosellerheide und der Friedenskirche in Norf die Weihnachtsgeschichte entstehen.

Am 1. Advent (29.11.20) können Sterne mitgebracht werden (ca. 10X10cm)
Am 2. Advent (06.12.20) wird die Fensterdekoration mit Tieren, die den Weg zur Krippe finden, ergänzt (je nach Art nicht größer als 15 cm Schulterhöhe).
Am 3. Advent (13.12.20) kommen Hirten und Schafe dazu (Hirten nicht größer als 20cm)
Am 4. Advent (20.12.20) vervollständigen Engel das Bild.

Am Kirchturm der Trintatiskirche wird eine Box stehen, in der wir alle Werke sammeln, diese werden von uns an der Innenseite der Fenster befestigt. In Norf finden Sie die Box an der einladenden „offenen“ Bank. Sehr gerne können auch Wünsche, Gedanken oder Gebete in die Box gelegt werden, die dann zum Lesen und Innehalten an einem der Fenster einladen. In diesem Sinne wünschen wir allen eine gesegnete Adventszeit und bleiben Sie/bleibt ihr gesund.
C. Gassen, L. Otten, U. Mills

Logo

Evangelische Bücherei Nievenheim im November geschlossen
Aufgrund der aktuellen Corona-Vorgaben der evangelischen Kirche muss die Evangelische öffentliche Bücherei Nievenheim leider bis auf Weiteres wieder schließen. Entliehene Medien werden automatisch verlängert. Das Bücherei-Team hofft, ab Dezember die Bücherei mit dem bewährten Hygiene-Konzept wieder öffnen zu können. Bis dahin wünschen wir unseren Kundinnen und Kunden alles Gute und Gesundheit.
Doris Wissemann (Büchereiteam)

XML Veranstaltungen der Ev. Kirchengemeinde als RSS-Feed

Presseschau der letzten 6 Monate

NGZ vom 17.11.2020: „Sonntagsgottesdienst als Tankstelle für den Alltag“
(zur Herbstsynode des Kirchenkreises Gladbach-Neuss)

NGZ vom 19.09.2020: Am Norfbach entsteht eine neue Gemeinde
(zu den Namen der neuen Kirchengemeinden)

NGZ vom 08.07.2020: Die Gemeinde Norf-Nievenheim wird geteilt
(zur Aufteilung in zwei Kirchengemeinden ab 2021)

Immer informiert mit unserem Newsletter

@

Lassen Sie sich über für Sie interessante Veranstaltungen in unserer Gemeinde aktuell per E-Mail informieren.

Mailadresse:

Wir garantieren, Ihre Mailadresse nicht an Dritte weiterzugeben. Die Mailadressen sind auch nirgendwo im Web einsehbar. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, womit Ihre Mailadresse bei uns rückstandsfrei gelöscht wird.

Monatsbild
Norfer Friedhof im Schnee, Dezember 2004

Gott spricht: Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten.
Jeremia 31, 9 (Monatslosung für November 2020)

 

 

NoNi
Kindertagesstätten

Jugendarbeit
Kinder- & Jugendarbeit

Seniorenarbeit
Seniorenarbeit

Kirche
Gottesdienste

aktueller Gemeindebrief
aktueller Gemeindebrief
Sep. / Okt. / Nov. 2020

Kirchenmusik
Musik, Kunst & Kultur

Info
Service

Presbyterium
Presbyterium

Bücherei
Bücherei

Grüner Hahn
Umweltschutz