Ev. Kirche Norf-Nievenheim

Bezirk Nievenheim

Veranstaltungen   Gottesdienste   Angebote   Personen   Fotoalbum  

Aus eins mach zwei

Zum 1. Januar 2021 werden aus den bisherigen drei Bezirken der evangelischen Kirchengemeinde Norf-Nievenheim zwei selbstständige Kirchengemeinden. Die Teilung erfolgt entlang der kommunalen Grenzen zwischen Dormagen und Neuss.

Nach der anregenden Diskussion bei der Gemeindeversammlung hat der Bevollmächtigtenausschuss am 14.09.2020 folgende Namen für die beiden neuen Gemeinden beschlossen:

„Evangelische Kreuzkirchengemeinde Nievenheim“ für Nievenheim

„Evangelische Kirchengemeinde am Norfbach“ für Norf und Rosellen

 

Alle älteren Andachten und Kindergottesdienste für zu Hause aus der Corona-Zeit finden Sie auf unserer Archivseite.

Die Bildergeschichten zu den Kindergottesdiensten stehen in unserem Fotoalbum.

Veranstaltungen in den nächsten 6 Wochen:

Logo

ERST IM NÄCHSTEN JAHR!! 2. Konzert zum Orgeljubiläum 25 Jahre - Trio
Das zweite Konzert zum Jubiläum der Nievenheimer Orgel findet unter dem Motto „Trio“ statt.
Zusammen mit seinen ehemaligen Bayreuther Studienkollegen Anne Barkowski (Cello) und Henrik Stark (Orgel) wird David Jochim den Abend des 8. November (Sonntag) um 17.00 Uhr gestalten. Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Louis Vierne und anderen Komponisten.
Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte für die Kirchenmusik erbeten.

DIESES KONZERT MUSS LEIDER AUF NÄCHSTES JAHR VERSCHOBEN WERDEN.
David Jochim

XML Veranstaltungen im Bezirk Nievenheim als RSS-Feed

Immer informiert mit unserem Newsletter:

@

Lassen Sie sich über für Sie interessante Veranstaltungen in unserer Gemeinde aktuell per E-Mail informieren.

Mailadresse:

Wir garantieren, Ihre Mailadresse nicht an Dritte weiterzugeben. Die Mailadressen sind auch nirgendwo im Web einsehbar. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, womit Ihre Mailadresse bei uns rückstandsfrei gelöscht wird.

Kreuzkirche Nievenheim

Kreuzkirche Nievenheim
Bismarckstr. 72
41542 Dormagen

Der 1. Pfarrbezirk umfasst die Teile der Kirchengemeinde, die zum Stadtgebiet Dormagen gehören, im einzelnen die Ortschaften Nievenheim, Delrath, Ückerath und Straberg. Gohr gehört seit April 2013 zum Nachbarbezirk Rosellen.

Die Kreuzkirche an der Bismarckstraße in Nievenheim wurde von dem Architekten Karl Sander aus Bedburg entworfen und 1955 in Dienst gestellt. Die Kirche hat statt eines Turmes einen besonderen Dachausbau, von dem aus seit Weihnachten 1963 zwei Glocken die Gemeinde zum Gottesdienst rufen.
Vor der Kirche befindet sich die Gemeindebücherei, hinter der Kirche das Katharina-von-Bora-Haus (auf dem Foto nicht sichtbar).

Von Anfang 2004 bis Mai 2005 wurde die Kreuzkirche eineinhalb Jahre lang von Grund auf renoviert. Am 22. Mai 2005 wurde die renovierte Kreuzkirche auf den Tag genau zum 50-jährigen Bestehen wieder eröffnet.

Landkarte (OpenStreetMap)
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
CC-BY-SA

Kartenmaterial von OpenStreetMap

Im Rückblick:

Organistenkonzert
Organistenkonzert
30. Mai 2020

Open-Air-Gottesdienst
Open-Air-Gottesdienst
21. Mai 2020

Kindergottesdienst zu Hause
Kindergottesdienst zu Hause
05. April - 10. Mai 2020

Und das war vor 10 Jahren:

Buchausstellung
Buchausstellung
31. Oktober 2010